Kann man mit einem Ausbauhaus Geldsparen?

Ein Hausbau ist ein tolles Ereignis aber viele schrecken davor zurück da man mit nicht unerheblichen Kosten rechnen muss. Aber weit gefehlt. Ein Hausbau muss nicht gigantische Summen verschlingen und kann durch entsprechende Eigenleistungen Potential einsparen. Jedoch ist es natürlich so, dass nicht jeder Bauherr auch gleich ein ausgewiesener Handwerker ist. Talent sollte schon vorhanden sein, jedenfalls wäre dieses schon ein gewisser Vorteil.

Unterschied Fertighaus und Ausbauhaus

Das A&O zum Ziel Eigenheim liegt schon in der Bauplanung vor. Hier kommt es nicht selten vor, dass der Begriff Ausbauhaus hier und da erwähnt wird. Der Begriff Ausbauhaus ist eigentlich auch recht schnell erklärt, denn bei einem Ausbauhaus handelt es sich um ein Bauvorhaben das durch den Bauherrn durch aktive Eigenleistung erstellt wird. Hierbei liegt der Schwerpunkt darin, dass man Mauererarbeiten, Dach und Dämmung von professionellen Unternehmen erstellen lässt und den Innenausbau dann mit Eigenleistungen ganz oder teilweise abdeckt. Ähnlich ist es auch bei der Umsetzung eines Fertighauses. Hier wird die Außenhülle durch Fertigteile erstellt und der Innenausbau durch Eigenleistung oder Handwerker entsprechend ausgeführt.

Dieses ist dadurch begründet, obwohl ein Fertighaus in der Regel bezugsfertig übergeben wird, einige Unternehmen jedoch modularre Ausbaustufen anbieten und somit dem Bauherren die Möglichkeit bieten, durch entsprechende Eigenleistungen Geld einsparen zu können. Welche Eigenleistungen dieses nun genau sind, dieses bleibt dann dem Bauherren überlassen. vom verlegen der Bodenbeläge bin hin zum Streichen der Wände ist eigentlich fast alles möglich.

Somit lassen sich auch alle Haustypen als Ausbauhaus planen und umsetzen und hat als Bauherr den entscheidenden Vorteil die Umsetzung individuell gestalten zu können.

Die Vorteile vom Ausbaus Vergleich Schlüsselfertiges Haus

Aber wo liegen nun die entscheidenden Vorteile Ausbauhaus – Fertighaus begründet? Wichtig ist: Prüfen Sie genau ob die Ausbauhaus Variante zu ihnen passt. Prüfen Sie welche Arbeiten Sie tatsächlich in eigener Regie professionell umsetzen können. Hier aber mal die Vor – und Nachteile vom Ausbauhaus zusammenfassen erläutert.

Die Ausbauhaus Vorteile

  • Geringere Kosten durch eigene Arbeit
  • Möglichkeit einer sogenannten “Muskelhypotheken”
  • Freie Zeiteinteilung
  • Individuelle Gestaltung
  • Keine Abhängigkeiten
  • Genau kalkulierte Materialien vom Anbieter

Die Nachteile des Ausbauhaus

  • Von eigenen Fähigkeiten abhängig
  • Möglicherweise längere Bauzeit
  • Eigene Haftung
  • Keine Ansprüche auf Nachbesserung

Kann man mit einem Ausbauhaus Geld sparen

Natürlich kann man mit der Ausbauhaus Variante bares Geld einsparen. Wie hoch diese Ersparnis nun tatsächlich sein wird, sein kann ist von vielen Faktoren abhängig u.a von Art & Umfang der von Ihnen erbrachten Eigenleistungen, der Größe des Bauvorhabens usw. Durchaus ist es aber möglich zwischen 30.000 und 60.000 Euro einsparen zu können.

Welche Eigenleistung kann man bei einem Ausbauhaus übernehmen

Diese Frage kann schon dann beantwortet werden, wenn man als Bauherr genau weis was man in Eigenverantwortung tatsächlich erbringen kann. Natürlich ist man von sich und seinem handwerklichen Geschick überzeugt, zumal es auch darum geht viel Geld einsparen zu können. Jedoch ist eine Fehleinschätzung zu vermeiden, denn selbst produzierte Mängel verursachen wieder Kosten, da diese von professionellen Handwerkern nachgebessert werden müssen.

Vom Wände streichen bis hin zur Bodenverlegung ist eigentlich fast alles möglich. Jedoch sollte man in Sachen Elektro – und Gas Anschlüsse grundsätzlich einen Fachmann beauftragen.

Unterstützung bei der Ausbauhaus Umsetzung

Grundsätzlich sollte einiges bedacht und auch sehr gut geplant umgesetzt werden. Auch sollten schon vor der Bauphase professionelle Alternativen Berücksichtigung finden. Denn ist der Schaden erst einmal produziert, dann ist oftmals keine Zeit vorhanden sich auf die Suche nach einem professionellen Unternehmen machen. Das Team von Housefix.de könnte hier eine sehr gute Alternative sein, denn durch zahlreiche Bauvorhaben auch im Bereich Ausbauhaus weis man bei Housefix worauf es ankommt und kann schnell und professionell Ünterstützung anbieten..

Buch Empfehlungen zum Thema Ausbauhaus

buch empfehllung ausbauhausDer Siegeszug des Ausbauhauses hält an. Nicht überraschend, denn der Trend zur Eigenleistung und damit zu massiven Einsparungen ist ungebrochen. Dafür haben sich die Fertighaus-hersteller viel einfallen lassen. Flexibilität ist angesagt:

geld sparen mit ausbau hausMit Eigenleistungen am Bau Geld sparen … und Risiken ausschließen Ein eigenes Haus besitzen, das steht auf der Wunschliste der Bundesbürger ganz oben. Ein Eigenheim schafft Sicherheit, und die eingesparte Miete kann man….

ausbahus die alternativeEin Hausbau wird wohl kaum einmal ohne unvorhergesehene Überraschungen über die Bühne gehen, vor allem dann nicht, wenn man sich entschieden hat, den Innenausbau selbst zu übernehmen. Schon im Vorfeld, bis das Haus mal steht …..